Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr

Die Lichttherapie

Die Lichttherapie ist einigen wahrscheinlich auch schon vom saunieren bekannt, denn auch dort werden gerne verschiedene Lichtfarben ausprobiert, die beruhigend und entspannend auf unseren Geist und unsere Seele einwirken sollen. Genauso wird diese auch, zum Beispiel bei depressiven Verstimmungen oder auch unruhigem Schlaf von behandelnden Ärzten oder Heilpraktikern verschrieben und genutzt. Anders nutzbar ist das Licht auch für stark beschädigte Haut geeignet, wie bei Neurodermitis oder anderen flechtenartigen Veränderungen der Haut.

Kundenzufriedenheit

Die Wirkungen sind beeindruckend

Jeder kennt es, der Sommer ist vorbei, leider schneller als gedacht und wir sitzen wieder im „Dunklen“. Man steht morgens auf, es ist dunkel, man geht abends ins Bett es ist dunkel, ja und zwischendurch da wird gearbeitet. Viele leider daher schnell an Depressionen, den sogenannten Winterdepressionen, die schnell zur großen Belastung werden können.

Dabei ist es so einfach, sogar wissenschaftlich bewiesen, aber auch für Jedermann nachzuvollziehen. Uns fehlt das Sonnenlicht!

Entweder wir haben keine Zeit vor die Tür zu gehen um bei einem schönen Spaziergang einmal unsere Seele nach harter getaner Arbeit baumeln zu lassen oder die Sonne lässt sich gar nicht erst blicken, wenn wir dann doch einmal die Zeit dafür finden. Die Ergebnisse aus diesem Lebensstil sind: Schlafstörungen und Depressionen.

Mit der Lichttherapie wird genau dieser Zustand bekämpft, dabei ist es wichtig diese am frühen Morgen durchzuführen, gleich nach dem Aufstehen. Unser Schlaf ist in mehrere Etappen unterteilt und gerade zum Ende unserer Schlafphase, also kurz vorm aufstehen wird besonders viel Melatonin produziert. Dieser Stoff wirkt sich nicht positiv auf unser Empfinden aus und einige sind davon so stark betroffen, dass das Aufstehen jeden Morgen unerträglich wird. Das Licht unterbricht und stoppt diese Produktion von Melatonin, sodass wieder ein Wohlbefinden freigesetzt wird und bei wiederholter Anwendung festigt.

In unserem Vergleichsrechner können Sie sich gerne ihre individuelle Heilpraktikerzusatzversicherung berechnen lassen oder Sie rufen uns gerne an und wir gehen in einer kostenlosen Beratung die Tarife gemeinsam durch.

Weitere Informationen und Links zum Thema Alternativmedizin