Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr

UKV NaturPRIVAT Heilpraktikerversicherung

  • bis zu 1000 Euro Erstattung für Naturheilverfahren (80% Erstattungssatz)
  • Behandlung durch Ärzte und Heilpraktiker
  • inkl. verordneter Arzneimittel und Heilmittel
  • keine Wartezeiten
  • nur eine Gesundheitsfrage
  • schnelle Leistungsregulierung

UKV NaturPRIVAT Heilpraktikerversicherung – Leistungen

Die Heilpraktikerversicherung der Union Krankenversicherung erstattet 80%der erstattungsfähigen Aufwendungen bis zu einem Rechnungsbetrag von 1250 Euro pro Jahr. Dazu zählen neben den Behandlungen nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (außer Psychotherapie durch Heilpraktiker) alle Naturheilverfahren nach dem Hufelandverzeichnis .
Ebenfalls übernimmt die UKV Heilpraktikerversicherung NaturPrivat die Kosten für im Zusammenhang mit der Naturheilbehandlung verordnete Naturheil-Arzneimittel, sowie Heilmittel (z.B. Osteopathie).

Der Tarif sieht keine Wartezeiten vor. Allerdings sind die Erstattungsleistungen innerhalb der ersten 2 Jahre begrenzt. Im ersten Versicherungsjahr ist max. ein Rechnungsbetrag von 625 Euro erstattungsfähig, in den ersten 2 Jahren sind es zusammen 1250 Euro Rechnungsbetrag (Erstattung also 1000 Euro).
Ab dem dritten Jahr sind es dann jeweils immer 1250 Euro Rechnungsbetrag pro Jahr zu 80%.

Die UKV Heilpraktikerversicherung bildet keine Alterungsrückstellungen, die nächst größere Beitragsgruppe wird im Alter von 20, 49 und mit 65 erreicht.

Tarifbedingungen UKV NaturPrivat