Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr

AXA MED Komfort – Start (vereinfachte Gesundheitsfrage)

  • 80% der Rechnung für Naturheilverfahren
  • Behandlungen durch Heilpraktiker und Ärzte für Naturheilverfahren
  • alle Behandlungsarten nach dem Hufelandverzeichnis
  • Erstattung bis zu 2000 Euro innerhalb von 2 Jahren
  • 100% bis 300,- innerhalb von 2 Jahren für Sehhilfen
  • Private Vorsorge, Arznei-, Heil- und Hilfsmittel
  • Hörhilfen und LASIK-Operationen (der Augen)
  • nur eine einfache Gesundheitsfrage nach chronischen Erkrankungen im Antrag
Kundenzufriedenheit

Leistungen der AXA MED Komfort Start Zusatzversicherung

Die AXA MED Komfort Start Zusatzversicherung übernimmt 80% der Aufwendungen für Naturheilverfahren durch Heilpraktiker und Ärzte mit Facharztbezeichnung “Arzt für Naturheilverfahren”.
Ebenso erstattungsfähig sind verordnete Arznei- und Heilmittel (übrigens auch schulmedizinisch verordnete, wenn kein Anspruch gegenüber der Krankenkasse besteht).
Des Weiteren erstattet AXA MED Komfort 80% für private Vorsorgemaßnahmen (IGeL) und Schutzimpfungen, wenn die Krankenkasse diesbezüglich nicht leistet.
Zuzahlungen zu Arznei-, Heil-, Verband- und Hilfsmitteln werden ebenfalls zu 80% erstattet.
Für diese Leistungen stellt der Tarif AXA MED Komfort Start innerhalb von 2 Jahren 2000 Euro zur Verfügung.

Sehhilfen, Hörgeräte und LASIK

Zusätzliche Leistungen sind eine 100%-Erstattung für Sehhilfen (Kontaktlinsen, Brillen, Gläser) bis zu 300 Euro in zwei aufeinanderfolgenden Jahren.
Ein Zuschuss für Hörgeräte von 500 Euro wird ebenfalls erbracht. (Einmal innerhalb von 5 Jahren)
AXA MED Komfort ist generell für Personen mit Sehschwäche interessant, da der Tarif auch einen Zuschuss für Augen-Laser-Operationen von 1000 Euro vorsieht. In den ersten 3 Jahren ist die Leistung hierfür jedoch auf 600 Euro in den ersten 3 Jahren gestaffelt begrenzt.

Wartezeiten und Gesundheitsprüfung

Der Tarif sieht zwar Wartezeiten von 3 Monaten vor (Psychotherapie und Entbindung 8 Monate), es wird jedoch nur eine einfache Gesundheitsfrage nach vorhandenen chronischen Erkrankungen in den letzten 5 Jahren gestellt.
Natürlich leistet auch die AXA wie alle anderen Zusatzversicherungen nicht für bereits laufende oder angeratene Behandlungen.

Kalkulation ohne Alterungsrückstellungen

AXA MED Komfort Start ist ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert und dadurch sehr günstig. Nach spätestens 10 Jahren, bzw. dem 55. Lebensjahr, wechselt der Tarif in die Variante AXA MED Komfort. Dieser beinhaltet identische Leistungen, ist aber aufgrund von Alterungsrückstellungen ca. 15-20% teurer.
Der Beitrag liegt jedoch auch dort für die höchste Altersstufe derzeit unter 30 Euro im Monat.