Testsiegertarife vergleichen

Heilpraktiker-Versicherung

  • Die besten 20 Tarife im Vergleich
  • Bis zu 2500 Euro Erstattung pro Jahr möglich
  • Behandlung bei Heilpraktikern und Ärzten für Naturheilverfahren inklusive
  • Auch bei Vorerkrankungen versicherbar
  • Tarife ohne Wartezeiten
  • Erstattung von sämtlichen Naturheilverfahren durch Heilpraktiker und Ärzte, sowie verordnete Arznei- Heil- und Hilfsmittel
  • Wir bieten Ihnen eine kostenloste und kompetente Beratung und finden den für Sie passenden Heilpraktiker-Zusatztarif.

Neuigkeiten zur Heilpraktikerversicherung

Die Heilpraktikerversicherung ohne Gesundheitsfragen von der Hallesche in Kombination mit einer Mitgliedschaft bei der BKK VBU ist nur noch bis 30.6.17 möglich. Wer davon noch profitieren möchte, sollte sich also beeilen.

Ayurveda

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung fordert immer stärke, dass viele naturheilkundliche Leistungen aus dem Leistungskatalog entfernt werden sollen, da deren Wirksamkeit stark umstritten und nicht nachgewiesen wurde.

Ratsam ist es daher, privat diese naturheilkundlichen Behandlungen abzusichern.

Heilpraktikerzusatzversicherungen erstatten Behandlungskosten nach dem GebüH. Darüber sind auch gewisse Laboruntersuchungen abrechenbar. Bei Beauftragung eines externen Labors erstatten nur wenige Tarife die Kosten.

Die meisten Heilpraktikerversicherungen sehen neben allgemeinen Wartezeiten von 3 Monaten und besonderen Wartezeiten von 8 Monaten (für Psychotherapie und Entbindung) zusätzliche Leistungsbegrenzungen in den ersten Jahren vor. Wir haben Ihnen einmal die Tarife aufgelistet, bei denen die Erstattung für Sie im ersten Jahr bzw. in den ersten beiden Versicherungsjahren am höchsten ist.
Es sind bereits im ersten Kalenderjahr durchaus 2000 Euro Erstattung möglich.

Antragsteller müssen bei Abschluss einer ambulanten Zusatzversicherung mit Leistungen für Naturheilverfahren und Heilpraktiker eigentlich immer Gesundheitsfragen beantworten.

Die Gesundheitsfragen der wichtigsten Krankenzusatzversicherungen haben wir einmal zusammengefasst und kommentiert:

Wir können zwar keine Einzelheiten nennen, doch die DKV arbeitet derzeit bereits an einem recht interessanten Zusatztarif mit Leistungen für Naturheilverfahren.
Die DKV überzeugt in jedem Fall durch eine schnelle und vorbildliche Leistungsregulierung.
Allerdings möchte man mit dem neuen Tarif keine Kunden ansprechen, die an einer möglichst hohen Auszahlung für Heilpraktikerbehandlungen bereits kurze Zeit nach Versicherungsbeginn interessiert sind und wird wohl mit anfänglichen Begrenzungen arbeiten. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald der Tarif auf den Markt kommt.

Teil der medizinischen Grundversorgung

Heilpraktikerversicherung Vergleich

Naturheilverfahren stellen heutzutage einen elementar wichtigen Teil der medizinischen Versorgung und Behandlung in Deutschland dar. Während die meisten privaten Krankenversicherungen für eine Behandlung durch einen Heilpraktiker einen großen Teil der Kosten übernehmen, sehen die gesetzlichen Krankenkasse nur sehr rudimentäre Leistungsübernahmen für alternative Heilmethoden vor. Vor allem die Behandlung durch Heilpraktiker wird so gut wie überhaupt nicht bezuschusst.
Mit einer Heilpraktikerversicherung wird gesetzlich Krankenversicherten die Möglichkeit geboten die Behandlungskosten durch Heilpraktiker und Ärzte für Naturheilverfahren sinnvoll abzusichern.
Wir bieten Ihnen eine sinnvolle Auswahl, der wirklich empfehlenswerten Zusatzversicherungen für Naturheilverfahren mit umfangreichen Erstattungsleistungen und vielen weiten Vorteilen und Leistungen für Sie im bequemen Onlinevergleich für die Heilpraktikerversicherung.

Mehr als nur “Alternativ” abgesichert

Die Anzahl alternativer Heilmethoden ist äußerst umfangreich und liegt alleine für die in der Bundesrepublik Deutschland angewandten Naturheilverfahren und im Hufeland und GebüH aufgeführten Verfahren bei ca. einhundert.
Das Hufelandverzeichnis führt hierbei z.B. auf, welche alternativen Heilmethoden in der praktischen Anwendung wirklich zur Genesung beitragen können. Eine gute Heilpraktikerversicherung erstattet für sämtliche in diesem Hufelandverzeichnis aufgeführten Naturheilverfahren, sowohl bei einer Behandlung durch Ärzte, als auch durch Heilpraktiker.
Neben den bekannten Naturheilverfahren wie Akupunktur, Chiropraktik, Homöopathie und Osteopathie sichert eine gute Heilpraktikerversicherung noch zahlreiche bekannte und weniger bekannte, aber durchaus hilfreiche, Naturheilverfahren ab.
Dazu gehören zahlreiche Verfahren, die teilweise auch schon ihren Einzug in die Schulmedizin erfahren haben oder kurz davor stehen.

Heilpraktikerversicherung im Vergleich

Wo Heilpraktikerversicherung drin steht, muss auch Heilpraktiker drin sein. In unserem Heilpraktikerversicherung Vergleich haben wir eine Auswahl aller am Markt vertretenen Heilpraktikerversicherungen getroffen. Aufgenommen werden nur Tarife, die entweder besonders leistungsfähig sind, ein besonders gutes Preis- Leistungsverhältnis aufweisen oder andere besondere Vorteile für unsere Kunden bieten, wozu beispielsweise eine besonders unkomplizierte oder einfache Gesundheitsprüfung zählt.
Von ca. 200 am Markt befindlichen Heilpraktikerversicherungen oder Zusatzversicherungen mit Teilleistungen im alternativen Bereich, schaffen es nicht einmal 25 Tarife oder Tarifkombinationen in unseren Vergleich.
Wir ersparen Ihnen damit eine sehr aufwändige Recherchetätigkeit und bieten Ihnen die Essenz der besten Tarife für eine Heilpraktikerversicherung auf einen Blick.
Gerne sind wir Ihnen zudem behilflich, den für sie passenden Tarif, gemessen an Ihren Bedürfnissen und der gesundheitlichen Vorgeschichte zu finden.

Diese Heilpraktikerversicherungen sind am beliebtesten .
Die Tarife sehen eine 100%ige Erstattung vor .

Heilpraktikerversicherung Stiftung Warentest (Finanztest)

Auch die Zeitschrift Finanztest von der Stiftung Warentest vergleicht von Zeit zu Zeit die Tarife für eine Heilpraktikerversicherung und stellt einen mehr oder minder sinnvollen Vergleich an.
Der letzte Vergleich ist allerdings aus dem Jahr 2011, viele der damals verglichenen Tarife existieren in der Form entweder nicht mehr oder sind durch Beitragsanpassungen so teuer geworden, dass sie für Neukunden vollkommen uninteressant sind und teilweise auch nicht mehr abschließbar sind (z.B. Gothaer medinatura,Barmenia AN, CSS).
Natürlich berücksichtigen wie auch die Heilpraktikerversicherungen in unserem Vergleich, die bei Stiftung Warentest Finanztest mit “sehr gut” abgeschnitten haben, gehen jedoch deutlich weiter und halten unseren Online-Vergleich ständig „up to date“.
So finden Sie auch die neuen Tarife der *Signal Iduna, SDK, R+V Versicherung und dem neuen Tarif AXA MED Komfort start.

Das bedeutet, dass neu auf den Markt kommende Heilpraktikerversicherungen auf Leistungsfähigkeit, sowie Vor- und Nachteile eingehend überprüft werden. Dann entscheiden wir, ob diese Tarife für unsere Kunden einen Mehrwert bieten und nehmen sie in unserem Vergleich auf oder nicht. Trotzdem erhalten Sie auf Anfragen von uns natürlich auch fast alle anderen Tarife, die Sie nicht in unserem Vergleich finden. Sprechen Sie uns einfach an.
Ebenfalls zu finden in unserem Vergleichsrechner sind Heilpraktikerzusatzversicherungen ohne Wartezeiten und mit vereinfachter Gesundheitsprüfung.

Haben Sie Fragen?

Kostenlose Hotline:

040 / 2110766-0

(Mo-Fr. 08:00 – 19:00)

Versicherer im Vergleich

Heilpraktiker - Heilpraktikerversicherung Vergleich

  • die besten 25 Tarife aus über 200
  • bis zu 2000 Euro Erstattung pro Jahr
  • Kompetente Beratung zum passenden Tarif
Datum auswählen
Zum Vergleichsrechner
Beratungshotline: 040/2110766-0
von 8.00 bis 19.00 Uhr