Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8

23.08.2020

Welche Heilpraktikertarife bei psychischer Vorerkrankung noch abschließbar sind?

Um diese Frage gleich zu beantworten: Viele Möglichkeiten gibt es in diesen Fällen leider nicht und insbesondere, um bereits vorhandene diesbezügliche Beschwerden zu lindern, kommen Heilpraktikertarife meist nicht in Frage.
Welche Alternativ-Lösungen es zumindest gibt, um sich generell in diesen Fällen für die alternative Medizin zu versichern, erfahrt Ihr hier…

Weiterlesen

31.07.2020

Mit der BKK VBU und Barmenia Heilpraktiker ohne Gesundheitsfragen absichern

Der Tarif Barmenia Exklusiv+ bietet in Kombination mit dem Wechsel zur BKK VBU sehr interessante Leistungen für Naturheilverfahren, Heilpraktiker und Osteopathie ohne Gesundheitsfragen. Durch den Zuschuss von 150 Euro pro Jahr durch die BKK VBU erhalten Sie dies zudem quasi zum Nulltarif. Diese Kombination ist besonders dann interessant, wenn man aufgrund von Vorerkrankungen keinen herkömmlichen Tarif mehr erhält.

Weiterlesen

28.07.2020

Heilpraktikerversicherung Vergleich – Barmenia mit Top-Beurteilung

Die Barmenia Mehr Gesundheit Heilpraktikerversicherung schneidet im Heilpraktikerversicherung Vergleich mit einer sehr guten Bewertung ab. Dies Liegt zum einen an einer 100 Prozent Erstattung, em Verzicht auf anfängliche Wartezeiten und der Tatsache, dass für sämtliche Heilpraktikerleistungen nach GebüH und dem Hufelandverzeichnis geleistet wird. Gepaart mit einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis muss der Tarif daher eine ziemlich strenge Gesundheitsprüfung durchführen, so dass ein Großteil der Interessenten diesen Tarif leider gar nicht abschließen kann.
Wir haben einmal aufgeführt, bei welchen Vorerkrankungen der Tarif bezüglich er Annahme entscheidet bzw. wann ein Antrag eher abgelehnt werden dürfte.

Weiterlesen

27.07.2020

Osteopathie zusätzlich absichern

Die Leistungen für ostheopathische Behandlungen sind von einigen gesetzlichen Krankenkassen zwar erstattungsfähig, allerdings nur in sehr geringem Umfang.
Mit einer geeigneten Heilpraktikerversicherung, die auch für Osteopathie leistet, kommt man hier schon deutlich weiter.
Hier findest Du passende Tarife, die für dieses beliebte alternative Heilverfahren Erstattungen vorsehen.

Weiterlesen

26.06.2020

Signal Iduna Ambulant – Achtung Gesundheitsfrage leicht abgewandelt

Die Tarife Signal Iduna Ambulant plus waren bisher auch dann abschließbar, wenn der Versicherte in den letzten 5 Jahren vor Antragstellung eine F-Diagnose (Psychische Erkrankung) hatte, die aber nicht die Diagnose/Erkrankung Depression beinhaltete. Leider wurde die Gesundheitsfrage nun dahingehend erweitert, dass bei jeder F-Diagnose (also psychischen Erkrankungen) in den letzten 5 Jahren der Antrag abgelehnt wird.
Wenn Sie dies betrifft, rufen Sie uns gern an, in vielen Fällen finden wir noch eine andere Lösung für Sie (insbesondere bei Diagnose Anpassungsstörung ohne Depression). Zudem kann im Ausnahmefall auch noch bis 31.8.20 der alte PDF-Antrag der Signal Iduna verwendet werden, den Sie über uns erhalten können.

25.04.2020

Behandlung durch Heilpraktiker Psychotherapie

Sobald die Corona-Pandemie beendet sein wird, wird die Nachfrage nach Behandlungsplätzen für psychotherapeutische Behandlungen mit Sicherheit rapide ansteigen und durch das vorhandene Angebot an Psychotherapeuten vermutlich nicht gedeckt werden können. Eine Alternative sind hier oft Heilpraktiker Psychotherapie für deren Behandlungskosten die GKV nicht aufkommt. Es gibt einige wenige Heilpraktikerversicherungen, die hier leisten. Jedoch muss eine solche Versicherung abgeschlossen werden, solange noch keine Behandlung angeraten wurde und man zudem auch in den letzten 2 Jahren nicht bereits in einer Psychotherapeutischen Behandlung gewesen ist.

Weiterlesen

08.04.2020

Heilpraktikerversicherung Vergleich 2020

Die aktuellste Download-Version unseres Heilpraktikerversicherung Vergleichs ist ab sofort online. Ihr findet darin eine umfangreiche Übersicht der derzeit leistungsstärksten Naturheilverfahren Tarife am Markt. Alle diese Tarife findet Ihr natürlich auch in unserem Online-Vergleich, über den Ihr Angebote kostenlos anfordern oder den gewünschten Tarif direkt abschließen könnt

11.03.2020

Helfen Naturheilverfahren gegen Corona?

Da Corona (COVID-19) ein Virus ist, gegen welches schulmedizinische Mittel wie Antibiotika keine Wirkung zeigen, kommt es bei einer Infektion mit Corona hauptsächlich darauf an, ein stabiles gesundes Immunsystem zu besitzen, welches sich gegen den ungebetenen Eindringlich zur Wehr setzt. So gut wie alle Naturheilverfahren und alternativen Heilmethoden basieren auf der Intention, dass der Körper dazu animiert wird, seine Selbstheilungskräfte in Gang zu bringen und sich sozusagen “selbst zu heilen.” Insofern ist die Anwendung alternativer Heilmethoden zur Prophylaxe, aber auch als Ergänzung, sollte es zu einer Infektion kommen, durchaus sinnvoll.
Die Kosten hierfür werden aber in der Regel nur von privaten Heilpraktikerversicherungen übernommen, welche rechtzeitig vorher abgeschlossen werden muss.

Weiterlesen

05.02.2020

Barmenia Mehr Gesundheit – 100% Erstattung für Heilpraktikerbehandlungen

Die neue Barmenia Zusatzversicherung erstattet bis zu 100% für Heilpraktiker + Naturheilverfahren und das bis zu 2000 Euro im Kalenderjahr. Hierbei gibt es zudem noch 2 weitere Tarifvarianten mit 1000,- bzw 500,- Erstattung pro Kalenderjahr. Zudem lässt sich ein optionaler Baustein für Sehhilfen mitversichern.

Weiterlesen

30.01.2020

NaturPrivat Heilpraktikerversicherung erste Beitragsanpassung seit vielen Jahren

Der Tarif NaturPrivaz wird zum 1.4.2020 die Beiträge voraussichtlich um ca. 20-30% erhöhen. Was Versicherten zu raten ist und welche Handlungsalternativen bzw. Wechselmöglichkeiten man hat, ist bei uns nachzulesen.

Weiterlesen

 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8