Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr

News

Heilpraktikerversicherung + Naturheilverfahren

News zum Thema Naturheilverfahren

 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

06.07.2024

Die beste Zusatzversicherung für Naturheilverfahren finden

Sie möchten eine Zusatzversicherung für Naturheilverfahren abschließen, sind sich aber nicht sicher, welche die richtige ist? Keine Sorge, Sie sind nicht allein. Angesichts der Vielzahl an Angeboten auf dem Markt kann es eine Herausforderung sein, die beste Versicherung für Ihre Bedürfnisse zu finden. Doch keine Sorge, in diesem Artikel helfen wir Ihnen dabei, die Top Zusatzversicherungen für Naturheilverfahren zu entdecken und die richtige für sich auszuwählen. Wir haben die verschiedenen Anbieter und deren Leistungen unter die Lupe genommen, um Ihnen den Überblick zu erleichtern. Ob Sie auf der Suche nach Kostendeckung für Homöopathie, Akupunktur, osteopathische Behandlungen oder andere alternative Heilmethoden sind, hier werden Sie fündig. Erfahren Sie, welche Zusatzversicherungen die besten Leistungen für Naturheilverfahren bieten und welche Aspekte Sie bei der Auswahl beachten sollten. Ebenso erhalten Sei wertvolle Tipps, damit Sie nicht eine vermeindlich gute Versicherung abschließen, aber bei Einreichung der ersten Rechnung erkennen, das entweder eine Behandlung gar nicht oder nur in sehr geringem Umfang erstattet wird.

Weiterlesen

01.07.2024

Privatpatient durch Wahl des Kostenerstattungsverfahrens

GKV Versicherte haben ein Wahlrecht zwischen Sachleistung und Kostenerstattung. Das Kostenerstattungsverfahren ermöglicht in Verbindung mit einer privaten Restkostenversicherung wie z.B. dem Tarif DKV KAMP die Inanspruchname von medizinischen Leistungen auf Niveau einer Krankenvollversicherung, ohne das gesetzlichen Krankenversicherungssystem verlassen zu müssen.

Weiterlesen

27.06.2024

So werden Sie Privatpatient beim Arzt oder Heilpraktiker

Fast alle Heilpraktikerversicherungen, bis auf wenige Ausnahmen, sehen jährliche Höchsterstattungsgrenzen vor. Eine Möglichkeit sich trotz Gesetzlicher Krankenkasse wie ein Privatpatient abzusichern, stellt das GKV Kostenerstattungsprinzip in Verbindung mit einer ambulanten Krankenzusatzversicherung wie dem Tarif KAMP von der Deutschen Krankenversicherung dar. Hier sind beispielsweise osteopathische Behandlungen und privatärztliche Leistungen zu bis zu 100% ohne jährliche Maximalerstattung möglich.

Weiterlesen

28.05.2024

Naturheilverfahren Versicherungen

Es gibt deutlich über 50 anerkannte verschiedene Naturheilverfahren, deren Behandlungskosten allerdings zum Großteil nicht über die Gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden. Naturheilverfahren Versicherungen übernehmen diesbezüglich anfallende Aufwendungen inkl. verordneter Medikamente und vom Heilpraktiker oder Arzt veranlasste Laboruntersuchungen im Zusammenhang mit einem versicherten Naturheilverfahren.

Weiterlesen

24.12.2023

Heilpraktikerversicherungen mit 100-Prozent Erstattung

Es gibt auch derzeit noch einige wenige Tarife, die eine volle Kostenübenahme im Rahmen des versicherten jährlichen Budgets garantieren. Viele Versicherer, die zunächst mit solchen Tarifen auf den Markt kamen, stellten hingegen nach 2-3 Jahren fest, dass der Umstand einer fehlenden Selbstbeteiligung zu einer übermäßigen Inanspruchnahme der Versicherten führt, was wiederum hohe Beitragsanpassungen zur Folge hat.
Wer einen solchen Tarif auswählt, kann davon sicher ein paar Jahre profitieren, sollte sich jedoch nicht wundern, wenn die Beiträge irgendwann außerordentlich erhöht werden müssen.

Weiterlesen

01.02.2024

Heilpraktikerversicherung 2024 – die besten Empfehlungen

Die im Jahr 2024 derzeit am meisten zu empfehlenden Zusatzversicherungen für Naturmedizin beinhalten altbekannte Tarife, die teilweise seit vielen Jahren am Markt sind, sowie eine im Jahr 2023 neu eingeführte Heilpraktikerversicherung mit 100%-Erstattung ohne Wartezeiten.

Weiterlesen

12.10.2023

Lange Bearbeitungszeiten bei der Erstattung – das können Sie tun

Teilweise benötigen einige Krankenversicherer 6-8 Wochen, um eingereichte Rechnungen zu erstatten. Das sollte nicht der Normalfall sein, kommt aber vor.
Es gibt ein paar Tricks, um die Bearbeitungszeit der Erstattung durch Ihre Heilpraktikerversicherung zu beschleunigen, in jedem Fall aber um diese nicht weiter ausufern zu lassen. Wir schreiben, was Sie tun können.

Weiterlesen

 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

News zur Heilpraktikerversicherung

06.07.2024

Die beste Zusatzversicherung für Naturheilverfahren finden

Sie möchten eine Zusatzversicherung für Naturheilverfahren abschließen, sind sich aber nicht sicher, welche die richtige ist? Keine Sorge, Sie sind nicht allein. Angesichts der Vielzahl an Angeboten auf dem Markt kann es eine Herausforderung sein, die beste Versicherung für Ihre Bedürfnisse zu finden. Doch keine Sorge, in diesem Artikel helfen wir Ihnen dabei, die Top Zusatzversicherungen für Naturheilverfahren zu entdecken und die richtige für sich auszuwählen. Wir haben die verschiedenen Anbieter und deren Leistungen unter die Lupe genommen, um Ihnen den Überblick zu erleichtern. Ob Sie auf der Suche nach Kostendeckung für Homöopathie, Akupunktur, osteopathische Behandlungen oder andere alternative Heilmethoden sind, hier werden Sie fündig. Erfahren Sie, welche Zusatzversicherungen die besten Leistungen für Naturheilverfahren bieten und welche Aspekte Sie bei der Auswahl beachten sollten. Ebenso erhalten Sei wertvolle Tipps, damit Sie nicht eine vermeindlich gute Versicherung abschließen, aber bei Einreichung der ersten Rechnung erkennen, das entweder eine Behandlung gar nicht oder nur in sehr geringem Umfang erstattet wird.

Weiterlesen

01.07.2024

Privatpatient durch Wahl des Kostenerstattungsverfahrens

GKV Versicherte haben ein Wahlrecht zwischen Sachleistung und Kostenerstattung. Das Kostenerstattungsverfahren ermöglicht in Verbindung mit einer privaten Restkostenversicherung wie z.B. dem Tarif DKV KAMP die Inanspruchname von medizinischen Leistungen auf Niveau einer Krankenvollversicherung, ohne das gesetzlichen Krankenversicherungssystem verlassen zu müssen.

Weiterlesen

27.06.2024

So werden Sie Privatpatient beim Arzt oder Heilpraktiker

Fast alle Heilpraktikerversicherungen, bis auf wenige Ausnahmen, sehen jährliche Höchsterstattungsgrenzen vor. Eine Möglichkeit sich trotz Gesetzlicher Krankenkasse wie ein Privatpatient abzusichern, stellt das GKV Kostenerstattungsprinzip in Verbindung mit einer ambulanten Krankenzusatzversicherung wie dem Tarif KAMP von der Deutschen Krankenversicherung dar. Hier sind beispielsweise osteopathische Behandlungen und privatärztliche Leistungen zu bis zu 100% ohne jährliche Maximalerstattung möglich.

Weiterlesen

28.05.2024

Naturheilverfahren Versicherungen

Es gibt deutlich über 50 anerkannte verschiedene Naturheilverfahren, deren Behandlungskosten allerdings zum Großteil nicht über die Gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden. Naturheilverfahren Versicherungen übernehmen diesbezüglich anfallende Aufwendungen inkl. verordneter Medikamente und vom Heilpraktiker oder Arzt veranlasste Laboruntersuchungen im Zusammenhang mit einem versicherten Naturheilverfahren.

Weiterlesen

24.12.2023

Heilpraktikerversicherungen mit 100-Prozent Erstattung

Es gibt auch derzeit noch einige wenige Tarife, die eine volle Kostenübenahme im Rahmen des versicherten jährlichen Budgets garantieren. Viele Versicherer, die zunächst mit solchen Tarifen auf den Markt kamen, stellten hingegen nach 2-3 Jahren fest, dass der Umstand einer fehlenden Selbstbeteiligung zu einer übermäßigen Inanspruchnahme der Versicherten führt, was wiederum hohe Beitragsanpassungen zur Folge hat.
Wer einen solchen Tarif auswählt, kann davon sicher ein paar Jahre profitieren, sollte sich jedoch nicht wundern, wenn die Beiträge irgendwann außerordentlich erhöht werden müssen.

Weiterlesen

01.02.2024

Heilpraktikerversicherung 2024 – die besten Empfehlungen

Die im Jahr 2024 derzeit am meisten zu empfehlenden Zusatzversicherungen für Naturmedizin beinhalten altbekannte Tarife, die teilweise seit vielen Jahren am Markt sind, sowie eine im Jahr 2023 neu eingeführte Heilpraktikerversicherung mit 100%-Erstattung ohne Wartezeiten.

Weiterlesen

12.10.2023

Lange Bearbeitungszeiten bei der Erstattung – das können Sie tun

Teilweise benötigen einige Krankenversicherer 6-8 Wochen, um eingereichte Rechnungen zu erstatten. Das sollte nicht der Normalfall sein, kommt aber vor.
Es gibt ein paar Tricks, um die Bearbeitungszeit der Erstattung durch Ihre Heilpraktikerversicherung zu beschleunigen, in jedem Fall aber um diese nicht weiter ausufern zu lassen. Wir schreiben, was Sie tun können.

Weiterlesen

14.01.2024

Homöopathie und Anthroposophie – bald nicht mehr über die GKV

Die Gesetzliche Krankenversicherung versucht zu sparen, wo sie kann. In diesem Zusammenhang sollen homöopathische und anthroprosophische Arzneimittel und Behandlungen generell nicht mehr durch Gesetzliche Krankenkassen bezuschusst werden. Das Einsparpotential für die GKV liegt hierbei bei rund 50 Millionen Euro im Jahr.

Weiterlesen

27.08.2021

Schröpfen – weniger bekanntes Heilverfahren der TCM

Schröpfen ist ein Alternatives Heilverfahren, welches dem Gebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin zugeordnet wird. Es mag für uns Europäer schmerzhaft und unästhetisch aussehen, wird aber aber im Rahmen der Schmerztherapie und vieler anderer Anwednungsbereiche seit Jahrtausenden erfolgreich, vor allem im asiatischen Kulturkreis, angewendet. Weitere Information, z.B. bezüglich der Einsatzbereiche und Kostenübernahmemöglichkeiten haben wir zusammengetragen.

Weiterlesen

17.08.2021

Phytotherapie – pflanzliche Naturheilkunde

Unter Phytotherapie versteht man medizinische Heilkunde mit Hilfe von pflanzlichen Wirkstoffen. Sie ist daher, ohne das die meisten es wissen, die älteste und am weitesten verbreitete Naturheilkunde und erhält als Teildisziplin Einhalt in eine ganze Reihe alternativer Heilverfahren, die sich Erkenntnissen der Phytotherapie bedienen.
Im Rahmen einer Phytotherapie-Behandlung durch Heilpraktiker verordnete pflanzlichen Arznei- und Heilmittel durch gute Heilpraktikerversicherungen erstattet.

Phytotherapie - Pflanzenheilkunde
Phytotherapie
Weiterlesen

16.08.2021

Wie lange existieren schon Naturheilverfahren?

Wir sind der Frage nachgegangen, wie lange es eigentlich schon Naturheilverfahren gibt. Wenig verwundert fanden wir heraus, dass Naturheilmedizinische Verfahren beinahe so lange existieren wie die Menschheit selbst, also mehrere tausend Jahre und länger.

Weiterlesen

05.08.2021

Akupunktur – bei welchen Diagnosen durch Versicherer anerkannt

So gut wie alle Heilpraktikerversicherungen leisten grundsätzlich für Akupunturbehandlungen (gehört zur Traditionelle Chinesichen Medizin) durch Heilpraktiker oder entsprechend qualifizierte Ärzte.
Ob eine Akupunkturbehandlung als medizinisch notwendig anerkannt wird, hängt zum einen von der Qualifikation des Heilpraktikers oder Arztes ab, aber auch von der Art der Beschwerde bzw. Diagnose die behandelt wird.
Nur sofern eine Wirksamkeit bezogen auf die zu behandelnde Erkrankung belegbar ist, muss eine Zusatzversicherung die Rechnung erstatten. Erfahren Sie hier, für welche Behandlungen die Akupunktur nach dem Konsenz der Ärzteschaft für Naturheilverfahren (und der Hufelandgesellschaft e.V.) anerkannt und geeignet sind.

Weiterlesen

25.06.2021

Welche Krankenkasse leistet für Heilpraktiker-Behandlungen?

Obwohl sich die Lobby der kassenärztlichen Vereinigung stark dagegen wehrt, gibt es doch die ein oder andere Gesetzliche Krankenkasse, die sich der Thematik Heilpraktiker und Naturheilverfahren angenommen hat. Zwar bezahlt eigentlich keine direkt Heilpraktikerbehandlungen, aber indirekt beteiligen sich einige gesetzliche Krankenkassen zumindest and en Behandlungskosten fpr Osteopathie, Homöopathie, Naturheil-Arzneimittel auf Privatrezept und sponsern einen Teil der Beiträge für eine Heilpraktikerversicherung oder ermöglichen sogar ihren Mitgliedern eine Heilpraktikerversicherung ohne Gesundheitsfragen abzuschließen.
Besonders hervorzuheben ist hier die BKK VBU, welche z.B. bis zu 360 Euro für Osteopathie im Jahr übernimmt, die Heilpraktikerversicherung mit 130,-/Jahr bezuschusst und viele weitere Leistungen in den Bereichen Homöopathie oder der Anthroposophie übernimmt.

Weiterlesen

27.05.2024

Osteopathie zusätzlich absichern

Die Leistungen für ostheopathische Behandlungen sind von einigen gesetzlichen Krankenkassen zwar erstattungsfähig, allerdings nur in sehr geringem Umfang.
Mit einer geeigneten Heilpraktikerversicherung, die auch für Osteopathie leistet, kommt man hier schon deutlich weiter.
Hier findest Du passende Tarife, die für dieses beliebte alternative Heilverfahren Erstattungen vorsehen.

Osteopathie Heilpraktikerversicherung
Weiterlesen

25.04.2021

Behandlung durch Heilpraktiker Psychotherapie

Sobald die Corona-Pandemie beendet sein wird, wird die Nachfrage nach Behandlungsplätzen für psychotherapeutische Behandlungen mit Sicherheit rapide ansteigen und durch das vorhandene Angebot an Psychotherapeuten vermutlich nicht gedeckt werden können. Eine Alternative sind hier oft Heilpraktiker Psychotherapie für deren Behandlungskosten die GKV nicht aufkommt. Es gibt einige wenige Heilpraktikerversicherungen, die hier leisten. Jedoch muss eine solche Versicherung abgeschlossen werden, solange noch keine Behandlung angeraten wurde und man zudem auch in den letzten 2 Jahren nicht bereits in einer Psychotherapeutischen Behandlung gewesen ist.

Heilpraktiker Psychotherapie
Weiterlesen

11.03.2020

Helfen Naturheilverfahren gegen Corona?

Da Corona (COVID-19) ein Virus ist, gegen welches schulmedizinische Mittel wie Antibiotika keine Wirkung zeigen, kommt es bei einer Infektion mit Corona hauptsächlich darauf an, ein stabiles gesundes Immunsystem zu besitzen, welches sich gegen den ungebetenen Eindringlich zur Wehr setzt. So gut wie alle Naturheilverfahren und alternativen Heilmethoden basieren auf der Intention, dass der Körper dazu animiert wird, seine Selbstheilungskräfte in Gang zu bringen und sich sozusagen “selbst zu heilen.” Insofern ist die Anwendung alternativer Heilmethoden zur Prophylaxe, aber auch als Ergänzung, sollte es zu einer Infektion kommen, durchaus sinnvoll.
Die Kosten hierfür werden aber in der Regel nur von privaten Heilpraktikerversicherungen übernommen, welche rechtzeitig vorher abgeschlossen werden muss.

Naturheilverfahren und Corona Covid19
Weiterlesen