Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr

Günstige Heilpraktikerversicherung

  • Tarife bereits ab rund 10 Euro im Monat
  • bis zu 2000 Euro Erstattung im Jahr
  • Tarife ohne Wartezeiten
  • inkl. Tarifen mit vereinfachten Gesundheitsfragen
  • zahlreiche Zusatzleistungen: z.B. Sehhilfen, Ausland und Vorsorgeuntersuchungen
  • online vergleichen und bequem Antrag für eine günstige Heilpraktikerversicherung kostenlos zusenden lassen
  • Auf Wunsch erhalten Sie von uns kompetente und kostenlose Beratung vor. während und auch nach Abschluss einer günstigen Heilpraktikerversicherung

Welche günstige Heilpraktikerversicherung?

Diese günstigen Tarife sind empfehlenswert

Zunächst einmal ist der Begriff günstige Heilpraktikerversicherung vorsichtig zu bewerten. Denn eine Heilpraktikerversicherung, die heute sehr günstig scheint, kann bereits nach 1- 2 Jahren deutlich teurer sein, da die Beträge jederzeit an das Leistungsverhalten, also die Auszahlungen an die Versicherten angepasst werden kann.

Eine sehr günstige Einsteiger Heilpraktikerversicherung ist z.B. die AXA Heilpraktikerversicherung MED EG080-U , welche immerhin 80% der Rechnung für Heilpaktikerbehandlungen und Naturheilverfahren durch Ärzte für Naturheilverfahren erstattet. Für die Behandlungskosten (für sämtliche anerkannte Naturheilverfahren und verordnete Arznei- und Verbandmittel werden pro Jahr bis zu 500 Euro erstattet. Diese sehr günstige Heilpraktikerzusatzversicherung sieht zudem keine anfänglichen Wartezeiten vor und sieht zudem noch ein Erstattung für Sehhilfen (130 Euro innerhalb von 2 Jahren und eine Auslandsreisekrankenversicherung für einen Preis von 8-12 Euro (je nach Eintrittsalter und Vorerkrankung), Für Kinder fallen hier nicht einmal 5,- pro Monat an. Die Gesundheitsprüfung dieses Tarifes ist zudem sehr einfach und unkompliziert.

Eine umfangreiche Mittelklasse-Absicherung erhält man des Weiteren mit der Signal Iduna Ambulant plus(pur). Inklusive sind bei dieser Zusatzversicherung vor allen ambulante Leistungen wie Sehhilfen (375,- innerhalb von 2 Jahren), Vorsorge (Schutzimpfungen) (750,- / 2Jahren),Naturheilverfahren durch Heilpraktiker und Ärzte (750,- Erstattung innerhalb von 2 Jahren), Hilfsmittel (750,- pro Jahr), LASIK (1000,- Zuschuss) und Auslandsschutz.. Auch dieser Heilpraktiker-Zusatz-Tarif verzichtet auf anfängliche Wartezeiten.

Auch die neue Barmenia MehrGesundheit gehört in die Reihen der günstigsten Heilpraktikerversicherungen. Bereits ab rund 10 Euro Beitrag pro Monat erhält man dort eine Erstattung von bis zu 1000 Euro pro Jahr. Der Tarif sieht allerdings auch etwas strengere Gesundheitsfragen vor und ist daher nicht für jeden empfehlenswert.

Günstige Heilpraktikerversicherung für Kinder

Für Kinder ist besonders günstig der Tarif UKV NaturPrivat für ca. 9,- Euro/Monat und einer Erstattung von 1000 Euro pro Kalenderjahr für alternative Heilmethoden durch Heilpraktiker und Ärzte. Auch hier wird ohne eine anfängliche Wartezeit geleistet.

Erstattungsfähig sind nicht nur bekannte Verfahren wie Homöopathie und Osteopathie , sondern auch Biochemie nach Schüßler und viele mehr.

Tipp für zusätzliche Erstattungen

Auch einige gesetzliche Krankenkassen sehen für Ihre Mitglieder gute Leistungen für Naturheilverfahren vor. Zu nennen wäre hier die BKK VBU, welche für jedes Mitglied und für jede mitversicherte Person z.B. 360 Euro pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen sponsort, darüber hinaus auch Homöopathie durch spezielle Vertragsärzte.
Ebenso erhalten Sie pro Person über das Bonusprogramm der BKK VBU jährlich 130 Euro als Zuschuss für Ihre Heilpraktikerversicherung und das für jede mitversicherte Person. Den ersten Jahres-Bonus erhalten Sie bei Beantragung über uns direkt nach den ersten 3 Monaten Mitgliedschaft überwiesen.