Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr

Heilpraktiker Zusatzversicherung Vergleich

Heilpraktiker Zusatzversicherung Vergleich – Checkliste

Unser unabhängiger Heilpraktiker Zusatzversicherung Vergleich, welcher übrigens nicht nur Tarife enthält, die nur für den Heilpraktiker, sondern auch für Naturheilverfahren durch Fachärzte leisten, berücksichtigt aus über 200 verschiedenen Zusatzversicherungen am Markt diejenigen, die mindestens folgende Kriterien erfüllen:

  • mindestens 750 Euro Erstattung für Naturheilverfahren pro Jahr
  • umfangreiche Naturheilverfahren nach Hufeland und Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker
  • mindestens 80% Erstattung der Rechnung
  • Berücksichtigung des GebüH und GOÄ – Ziffern bis zum Höchstsatz
  • Erstattung verordneter Arzneimittel
Kundenzufriedenheit

Am besten bewertete Tarife

Um eine Auszeichnung von mindestens 5 Sternen von 6 zu erhalten im Heilpraktiker Zusatzversicherung Vergleich sollte eine Zusatzversicherung nicht nur die oben genannten Kriterien erfüllen, zudem sollte eine solche Krankenzusatzversicherung auch für Sehhilfen, Vorsorge und weitere Leistungen zahlen.
Die Bestnote erhalten nur Tarife die deutlich über 1500 Euro im Jahr für Naturheilverfahren leisten. Ein Beispiel wäre hier die Inter Heilpraktikerversicherung . Heilpraktikerversicherungen werden auch Zusatzversicherung für Naturheilverfahren genannt.
Krankenzusatzversicherungen für Heilpraktiker leisten generell auch stets für die verordneten Arzneimittel, wenn diese vom Heilpraktiker oder Arzt verordnet wurden und dann in der Apotheke gekauft werden.

Eine Liste der beliebtesten Heilpraktikerversicherungen
Weitere günstige Tarife und Heilpraktikerversicherungen für Kinder .